Aktuelle Mitgliederliste     Stand 2018

 Seite in Bearbeitung

Bundesweit und überregional tätige 

Migrantenorganisationen


1. „DIAMANT“  Sozialer Integrationsverein für Zuwanderer des Landkreises Barnim e.V.  

Selbsthilfeverein zur kulturellen und sozialen Integration

Kultur - Integration - Sozial Antidiskriminierungsberatungszentrum

für Menschen mit verschiedenen Religionen und Kulturen, mit und ohne Migrationshintergrund

Antidiskrimierungsstellen für Menschen mit Migrationshintergrund

Sitz der Organisation: Bernau  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 4.000 Menschen  

Kontaktdaten: Vorsitzende Viktoria Gottselich     E-Mail: diamant.ev@mail.ru   

2. Polnischer Sozialrat e.V.

Sitz der Organisation: Berlin   Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Berlin-Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 6.000 Menschen  

Kontaktdaten: Vorsitzende Lidia Knop     E-Mail: polskarada@polskarada.de     

 3. St. Georg Klosterstiftung

ZUHAUSE IN BRANDENBURG, OFFEN FÜR DIE WELT!

Interkulturelle Kunstschule 

Sitz der Organisation: Bernau   Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Stiftung

Reichweite der Organisation :  7.000 Menschen   

Kontaktdaten: Vorsitzender Sigismund Henke M.A.   

EMail: info@klosterstiftung.com Telefonnummer: (03338)7021152   

 AdresseBreitscheidstraße 51, 16321 Bernau bei Berlin

Migrantenorganisationen mit besonderer fachlicher Ausrichtung

4. Zeitschrift Berliner Telegraph

Sitz der Organisation: Chemniz Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Deutschlandweit 

Art der Institution: Zeitschrift

Berliner Telegraph – Die Marke mit der Registernummer 302014037827 ist mit den folgenden Angaben in das Register des Deutschen Patent- und Markenamts eingetragen.

Reichweite der Organisation :  Tirage 33.000

Kontaktdaten: Inhaber und Chefredakteur Aleksandr Boyko  E-Mail: info@berliner-telegraph.de 

Filiale Brandenburg: Ansprechpartner Dmytro Olidort   E-Mailolidort@yandex.ru

5."BifiZ" gGmbH Bildung für eine intelligente Zukunft 

• Private Goethe-Grundschule (staatlich anerkannte Ersatzschule)
• Privates Goethe-Gymnasium (genehmigte Ersatzschule)
• Kita „Kalinka“

Sitz der Organisation: Berlin   Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Berlin-Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnützige GmbH

Reichweite der Organisation : ca. 5.000 Menschen  

Kontaktdaten: Geschäftsführerin Oxana Berger  E-Mail: bifizggmbh@gmail.com 

Telefonnummer: (030) 52135820    AdresseSenftenberger Ring 34, 13435 Berlin

6. Netzwerk Holocaust-Überlebende Land Brandenburg

Gesellschaft Shoah-Überlebende und Zeitzeugen 

  • Selbsthilfegruppe      Bernau
  • Selbsthilfegruppe      Cottbus
  • Selbsthilfegruppe      Frankfurt (Oder)
  • Selbsthilfegruppe      Königs Wusterhausen
  • Selbsthilfegruppe      Potsdam
  • Selbsthilfegruppe      Oranienburg 

Sitz der Organisation:  Bernau und Cottbus 

Art der Institution: Initiative         Gründungsphase für Anmeldung eines eingetragenen Verein

Reichweite der Organisation : ca. 500 Menschen    Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Kontaktdaten: Vorsitzende Lubov Kramer  E-Mail: shoah-ueberlebende-brandenburg@mail.ru

7. ViLeX Event Konzert und Veranstaltungsagentur

Zentrum Mono TV  "Festival der Weg zum Frieden"

Sitz der Organisation:    Bayreuth          Filiale im Land Brandenburg: Frankfurt (Oder)                                   Andere Filialen: Dresden / Berlin / Bayreuth 

Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Berlin - Brandenburg - Sachsen - Bayern

Art der Institution: Betrieb + Initiative  „Künstler/innen für den Frieden“

Reichweite der Organisation : ca. 100.000 Menschen  

Kontaktdaten: Direktor Alexey Klassin   E-Mail: mail@klassin.com    www.klassin.com    

Telefonnummer:+49 176-852-92-212    AdressePestalozzistr. 34 , 95445 Bayreuth

8. Ethik und Demokratie Schule für Zuwanderer

Sitz der Organisation: Bernau Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative

Reichweite des Vereins: 1.000 Menschen  

  Kontaktdaten: Diana Sandler  E-Mail: ethik-demokratie-schule@mail.ru 

9. Seelsorge  für Flüchtlinge

Sitz der Organisation: Oranienburg Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Berlin/ Brandenburg

Art der Institution: Initiative

Reichweite des Vereins: 300 Menschen  

  Diplom-Arzt  für Psychiatrie Natalia Semichastnova 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

10. Initiative anonyme psychologische Hilfe für Zuwanderer Oranienburg

Sitz der Organisation: Oranienburg Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Berlin/ Brandenburg

Art der Institution: Initiative

Reichweite des Vereins: 300 Menschen  

 Diplom. Psychologe  Wadim A. Gontscharow

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

Religiöse Migrantenorganisationen mit integrativer Arbeit 

11. Christlich-Missionarische Gemeinschaft e.V.

Unterstützung bei sozialen Problemen, Jugendarbeit, interkulturelle Angebote, Unterstützung für Hilfebedürftige. christlich-jüdische Zusammenarbeit. Unterstützung für Flüchtlinge 

Sitz der Organisation: Bernau Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 500 Menschen  

  Kontaktdaten:  Leiter Wilfried Schindler Adresse: Breitscheidstraße 43, 16321 Bernau bei Berlin

Tel,: 03338 76 33 74 

12. Jüdische Gemeinde Landkreis Barnim e.V.

Kultur-, Integrations- und Beratungszentrum für jüdische Zuwanderer   Gründungsjahr 1998 

Zentrum gegen Antisemitismus, Rassismus und Ausländerfeindlichkeit   Gründungsjahr 2007   

Sitz der Organisation: Bernau Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 10.000 Menschen  

  Kontaktdaten: Vorsitzende Diana Sandler  E-Mail: jg-barnim@mail.ru  Tel.: 0176 77 222 777

13. Jüdische Gemeinde "Wiedergeburt"   Landkreis Oberhavel e.V. 

Unterstützung bei Integrationsprobleme, Sprachkurse, Computerkurse, Flüchtlingsarbeit usw.           

Sitz der Organisation: Oranienburg Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 2.000 Menschen  

Kontaktdaten: Vorsitzende Elena Miropolskaja Adresse: Sachsenhausener Str. 2 , 16515 Oranienburg  

E-Mail:jg-oranienburg@t-online.de

14. Jüdische Gemeinde Cottbus e.V.

Die Gemeinde organisiert Sprachkurse, gibt Unterstützung bei sozialen Problemen und widmet sich der Jugendarbeit. Dabei kooperiert sie mit einer Reihe anderer Organisationen und Institutionen auf regionaler und überregionaler Ebene.

Sitz der Organisation: Cottbus Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 3.000 Menschen  

 Kontaktdaten:  Vorsitzender Gennadi Kuschnir   Adresse: Spremberger Str. 29, 03046 Cottbus       

E-Mail:gemeindecottbus@gmx.de   Tel.: 0355 3831046  

15. Jüdische Gemeinde Frankfurt (Oder) e.V.

Bibliothek, Galerie, Seniorenarbeit, interkulturelle und interreligiöse Arbeit, Internetcafe', Jugendzentrum, Jobbörse, Politische Bildung usw.

Sitz der Organisation: Frankfurt (Oder) e.V. Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 2.500 Menschen  

  Kontaktdaten: Vorsitzende Larissa Bargtel  Adresse: Halbe Stadt 30, 15230 Frankfurt (Oder)

  E-Mail: gemeinde-ffo@web.de   Tel.:0335/40 10 84 9 oder 0335/66 59 23 22

16. Jüdische Gemeinde Königs Wusterhausen e.V.

Interkulturelle und interreligiöse Bildung, Kulturprojekte, Integrationsbewegung, Seniorenprojekte, Politische Bildungsangebote 

Sitz der Organisation: Königs Wusterhausen e.V. Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 1.000 Menschen  

Kontaktdaten:Vorsitzender  Leonid Gajdichowytsch  Adresse: Schulweg 1a, 15711 Königs Wusterhausen

  E-Mail:  juedische.gemeinde@gmx.de     Tel.:  03375 21 55 78

17. Russisch-Orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats (K.d.ö.R.)

Sitz der Organisation: Brandenburg an der Havel   Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: K.d.ö.R.

Reichweite des Vereins: 1.000 Menschen  

  Kontaktdaten: Pfarrer Viktor Savik

Adresse: Brahmstr. 12a, 14772 Brandenburg an der Havel  Tel.: 0175 770 34 16 Email: savik_v@yahoo.de

Adresse: Königin - Elisabeth - Str. 55, 14059 Berlin

18. Chabad Lubawitsch Brandenburg e.V.

Bildungsarbeit gegen Antisemitismus und                                    Ausländerfeindlichkeit  

Interkulturelle und interreligiöse Arbeit

Sitz der Organisation: Potsdam Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 1.000 Menschen  

  Kontaktdaten: Rabbiner Nachum Presman   Adresse: Kiezstraße 21A, 14467 Potsdam Tel. : 03312705090 

 19. Assalama Mosche Bernau e.V.

Mitglied im Freien Verband der Muslime e.V. 

Ankommenskultur Projekte,    interkulturelle und interreligiöse Arbeit, 

Sitz der Organisation: Bernau Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 500 Menschen  

Kontaktdaten:    Vorsitzender Imam Jad Ibrahim 

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

20. Chewra Kadischa (Heilige Bruderschaft) e.V.

Sitz der Organisation: Potsdam Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 500 Menschen  

Kontaktdaten:  Vorsitzende Felix-Mosche Berul    E-mail: kontakt@chewrakadischa-blb.de

Adresse: Puschkinallee 18, 14469 Potsdam    Tel:  +49 (0)331 243 655 11    Fax:  +49 (0)331 243 655 13

21. Verein der Muslime Potsdam e.V.

Sitz der Organisation: Potsdam Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 1.000 Menschen  

 Kontaktdaten:www.islam-potsdam.de     Tel.: 0176 535 147 82  

E-Mailkontakt(@)islam-potsdam.de   Adresse:  Al Farouk Moschee  Am Kanal 61 14467 Potsdam

22. Katholischer Pfarrgemeinderat  Nieder Barnim

  • Förderkreis Herz-Jesu-Kirche Bernau e.V.
  • Katholische St. Konrad Kirche in Wandlitz
  • Katholische St. Josef Kirche in Werneuchen
  • Förderkreis Herz-Jesu-Kirche Bernau e.V.
  • Katholische St. Marien Kirche in Biesenthal e.V.

Sitz der Organisation:                   Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 5.000 Menschen  

Kontaktdaten: Vorsitzender des. Pfarrgemeinderates: Herr Schuhmann 

E-Mail: info@kirche-niederbarnim.de.

23. Selbsthilfegruppe Christen mit Migrationshintergrund

Kontaktdaten: Vorsitzende Larissa Asernova 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

24. Muslimisches Netzwerk Landkreis Barnim

Sitz der Organisation: Bernau  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative

Reichweite des Vereins: ca 500 Menschen  

 Kontaktdaten:    Vorsitzender Imam Mohammad Abdelkader

E-Mailmuslimisches-netzwerk-barnim@mail.ru  

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 


Ethnien- und nationalitätenübergreifende Migrantenorganisationen

25. Tschetschenische Diaspora "Weinach"  

Ankommenskultur Projekte,    interkulturelle und interreligiöse Arbeit, 

Sitz der Organisation: Eberswalde Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative  

Reichweite des Vereins: 500 Menschen  

Kontaktdaten:    Vorsitzender Khusen Serbiev 

Email: tschetschenische-diaspora-bb@mail.ru

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

26. Afrikanischer Kulturverein Palanka e.V.

Sitz der Organisation: Eberswalde  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 2.000 Menschen  

 Kontaktdaten:   Vorsitzender Augusto Jone Munjunga 

Adresse:  Coppistraße 1, 16227 Eberswalde

Tel.+49 157 84296740    E-Mailpalancaev@gmx.de  

27. Selbsthilfegruppe Tschetschenische Frauen Eberswalde

Sitz der Organisation: Eberswalde  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative /Selbsthilfegruppe/Frauenclub

Reichweite des Vereins: ca 60 Menschen  

 Kontaktdaten:   Vorsitzende  Birlant Sungurova

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

28. Selbsthilfegruppe Tschetschenische Frauen Frankfurt (Oder)

Sitz der Organisation: Frankfurt (Oder)  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative /Selbsthilfegruppe

Reichweite des Vereins: ca 25 Menschen  

 Kontaktdaten:   

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

29. Jüdische Frauenclub „Chaweroth“ Frankfurt (Oder)

Sitz der Organisation: Frankfurt (Oder) Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative /Frauenclub 

 Reichweite des Vereins: ca 100 Menschen  

Kontaktdaten:   Vorsitzende Ludmila Vorabiova

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

30. Russische Frauenclub „Malinka“ Bernau

Sitz der Organisation: Bernau Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative /Frauenclub 

 Reichweite des Vereins: ca 120 Menschen  

Kontaktdaten:   Vorsitzende Irina Schutze 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

31. Afro Lateinische Frauen - Frauenklub

Sitz der Organisation: Eberswalde  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative /Frauenclub

Reichweite des Vereins: ca 40 Menschen  

 Kontaktdaten:   

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

32. Selbsthilfegruppe Frauen aus Kenia  

Sitz der Organisation: Brandenburg an der Havel  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative /Selbsthilfegruppe

Reichweite des Vereins: ca 20 Menschen  

 Kontaktdaten:    Kontaktdaten:   Vorsitzende Nancy Karongo

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

33. Bulgarisches Netzwerk

Sitz der Organisation: Frankfurt (Oder)  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative 

Reichweite des Vereins: ca 25 Menschen  

 Kontaktdaten:    Kontaktdaten:   Vorsitzende Marieta Radulova  Tel.: 015773487577 

34. Barnim Kulti Cagintua e.V.

35. Deutsch-Polnische Gesellschaft  Potsdam e.V.

36. Theaterstudio Theater "Omanut" (Russische Szene)

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

37. Jüdischer Chor Cottbus 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

38. Integrative Jüdische Tanzgruppe Cottbus

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

39. Jüdischer Frauenverein Oranienburg

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

40. Tschetschenische Selbsthilfegruppe Frankfurt Oder

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

41. Jüdische Frauenklub Cottbus

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

42. Jüdischer Frauenclub „Alif“ Potsdam

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

43. Kulturverein Tolstoi e.V.

Beiräte

44. Beirat für Migration und Integration des Landkreises Barnim

45. Beirat für Integration Brandenburg an der Havel


Regional tätige Migrantenorganisationen

46. Deutsch-Russischer Verein Rodina e.V. Frankfurt (Oder)

Sitz der Organisation:Frankfurt (Oder)   Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 1.000 Menschen  

 Kontaktdaten:   Vorsitzender Jelena Schröder

Adresse: Franz-Mehring-Str. 20, 15230 Frankfurt (Oder)

 

Tel.: 0335 38718-99          Email: info@verein-rodina.de          www.verein-rodina.de

47. Brandenburgisches Integrationszentrum e.V.

Sitz der Organisation:Brandenburg an der Havel   Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

48.  Verein zur Unterstützung russischsprachiger Mitbürger     Klub Neue Zeiten e.V.  

Sitz der Organisation:Brandenburg an der Havel    Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 1.000 Menschen  

 Kontaktdaten:   Vorsitzender Dr. Waldemar Bauer

Adresse: Walter-Ausländer-Str. 1, 14772 Brandenburg an der Havel

Telefon/Fax:  03381 - 73 05 46  und  03381 - 2 09 92 48   

  

49. Semlaki e.V.   SdK"InteGrazia"

Sitz der Organisation: Potsdam  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 3.000 Menschen  

 Kontaktdaten:   Vorsitzende Schamil Chabibov , Schulleiterin/Regisseurin Alice Keiler

POSTADRESSE: Ebräerstr. 1, 14467 Potsdam Tel.:+49 (0) 163 33 95 798

PROBERAUM: Oskar-Meßter-Straße 4-6, 14480 Potsdam-Drewitz Email:  semljaki-ev@list.ru

50. Kinder unsere Zukunft e.V.

Sitz der Organisation: Potsdam  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 100 Menschen  

 Kontaktdaten:   Vorsitzender Igor Tchernjak Adresse : Reiherweg 15,14469 Potsdam

51. Deutsch-Alternativer Kulturverein e.V.     

            Bundesverband russischsprachiger Eltern

Freizeitaktivitäten im Bereich Kunst, Sprachen und Gesang angeboten. Angebote zur Integration und interkulturell konzipierte Projekte. Vernetzung und Kooperation, Fundraising und Finanzmanagement, Pädagogik, Sozialarbeit,soziale Beratung und Erwachsenenbildung.

Sitz der Organisation: Hoppegarten OT Hönow  Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 1000 Menschen  

 Kontaktdaten:   Vorsitzender   

AdressBirkenstrasse 6, 15366 Hoppegarten OT Hönow  und  Potsdamer Str.96,  10785 Berlin

Tel.: 030 28375254    Email: DAKVverein@web.de      http://dakv-berlin.com/

52. Creativ e.V.

CREATIV-CENTRUM ORANIENBURG | TRÄGER: CREATIV e.V.

Sitz der Organisation:Oranienburg    Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 1000 Menschen  

Kontaktdaten:   Tel.: +49 3301 57 96 28 0   und +49 179 91 11 49 0 

Theatergruppe Freaks       Albert-Buchmann-Straße 9/11, 16515 Oranienburg

Havelschule Grundschule | Hortgebäude     Linker Seitenflügel, 1. Etage Räume 205-208

Internet: www.creativ-centrum-oranienburg.com/wirueberuns

53. Planet Kids e.V.

Sitz der Organisation: Brandenburg an der Havel    Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: 

Kontaktdaten:   Adresse: Getraudenstraße 46, 14772 Brandenburg an der Havel   

Tel: 03381/730722      E-Mail: planetkids@gmx.de

54. Integrationsverein Seelow e.V.

Sein Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und Integrationsprozesse zu begleiten. Gleichzeitig versucht der Verein, die Lebenslagen seiner Zielgruppe aufzuzeigen und das bilaterale Verständnis zu verbessern.

ANGEBOTE:

-  Brücken zu Ämtern und Institutionen bauen (Beratung und Begleitung)
-  Deutsch für Migranten in Theorie und Praxis
- Vereinsnachmittage
- Projektarbeit

Sitz der Organisation: Seelow      Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Gemeinnütziger Verein  

Reichweite des Vereins: ca 1000 Menschen  

Kontaktdaten:  Adresse: Ernst-Thälmann-Str. 6 - 9, 15306 Seelow 

Tel.: 03346 / 2015874 Fax: 03346 / 2015899

E-Mail: info@integrationsverein-seelow.de   Internet: www.integrationsverein-seelow.de/

55. Arbeitsgemeinschaft Bi nationale Familien

  • Kommunikation und Austausch von Menschen in binationalen und interkulturellen Lebenssituationen 
  • Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung
  • Förderung von interkultureller Erziehung, Mehrsprachigkeit und interkulturellem Lernen
  • Beratung und Therapie zu psychosozialen, rechtlichen und interkulturellen Fragen

Sitz der Organisation: Seelow      Mitglieder aus folgenden Bundesländern: Land Brandenburg

Art der Institution: Initiative 

Reichweite des Vereins: ca 400 Menschen  

Kontaktdaten: 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

56. Kinderklub/Elternselbsthilfegruppe  Brandenburg an der Havel

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

57. Interkultureller Kinderklub "Stern" Landkreis Barnim

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich. 

58. Beirat Russischsprachige Eltern Landkreis Barnim

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

59. Interkulturelle Sonntagsschule  Frankfurt (Oder)

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

60. Elternbeirat Frankfurt (Oder) 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

61. Selbsthilfegruppe Eltern mit Migrationshintergrund Potsdam 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

62. Diskriminierungsopfer Selbsthilfegruppe Frankfurt (Oder)

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

63. Selbsthilfegruppe Angst vor der rechten Szene Potsdam

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

64. Künstlernetzwerk Berlin Brandenburg

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

65. Russischsprachige Elternnetzwerk Berlin Brandenburg

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

66. Selbsthilfegruppe Muslimische Frauen Bernau

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

67. Selbsthilfe/Frauengruppe Brandenburg an der Havel

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

68. Selbsthilfegruppe Opfer 2. Weltkrieg

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

69. Diskriminierungsopfer Selbsthilfegruppe Brandenburg an der Havel  

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

70. Selbsthilfegruppe Diskriminierungsopfer und Opfer der Rechten Gewalt  Cottbus

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

71. Initiative "Nazialarm" Berlin/Brandenburg

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

72. Selbsthilfegruppe Behinderte mit Migrationshintergrund Landkreis Barnim

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

73. Selbsthilfegruppe Seniorenklub Senioren mit und ohne Migrationshintergrund Landkreis Barnim

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

74. Selbsthilfegruppe  Senioren Brandenburg an der Havel

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

75. Selbsthilfegruppe Russischsprachige Senioren Berlin/Brandenburg Oranienburg

 

Weitere Informationen durch persönliche  Anfragen von MIR e.V. möglich.

76. Selbsthilfegruppe Opfer des Rassismus Eberswalde

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 

77. Selbsthilfegruppe Diskriminierungsopfer und Opfer der rechten Gewalt  (Cottbus) 

Auf Wunsch unserer Mietglieder ist der Kontakt aus Sicherheitsgründen mit dieser Migrantenorganistion nur über MIR e.V. möglich.   MIR e.V. hat das Recht, Informationen zu verweigern. 



Seite in Bearbeitung