Wirtschaftsenglisch

Berufssprachkurs – Basismodul B2, C1, C2 

(BAMF gefördert)

Fachkurs für Empfangsdienste im Hotel 

(ESF gefördert)

Berufssprachkurs – Basismodul B2 mit Schwerpunkt    Medizin / Ärzte*innen 

(BAMF gefördert)

Fachkurs WebEntry – Einstieg in das Webmarketing 

(ESF gefördert)

 


Beratung und Service

 

Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail.
Gerne stehen wir Ihnen Montag bis Freitag von 10:00 – 16:00 Uhr zur Verfügung. 

Sie können uns auch gerne persönlich in unseren Räumlichkeiten in der Kaiserin-Augusta-Str. 76-77, 12103 Berlin besuchen. Oder Sie rufen uns einfach an unter 

030 - 220 66 19 70 (neu). Selbstverständlich erreichen Sie uns auch per 

E-Mail: info@isb-zentrum.de




Unsere Anschrift

PCS Berlin GmbH Breitscheidstr. 51 16321 Bernau 

  Telefon:         

(030) 814 500 110   Fax:                          (030) 814 500 111

Unsere E-mailadresse:  

info@pcs-berlin.gmbh , bewerber@pcs-berlin.gmbh                         


Einstiegshilfe für Migranten



Der Umfang bzw. die Dauer wird je nach individuellem Bedarf festgelegt.

Inhalte:

  • Vermittlung berufsbezogener Sprachkenntnisse und arbeitsweltbezogener Kommunikationskompetenz
  • Erhebung der persönlichen und berufsrelevanten Daten
  • Prüfung der Aktualität / Anerkennung etwaiger Zertifizierungen und Qualifikationen
  • Stärken-/Schwächenanalyse (inkl. Sozialkompetenz)
  • Zusammenfassende Feststellung der Eignung und Neigung (u.a. berufsfachliche Kenntnisse und Fertigkeiten, physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit)
  • Reflexion und Aufarbeitung bisheriger Bewerbungsaktivitäten
  • Individuelle Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung der Eigeninitiative und Motivation
  • Überblick über den aktuellen Arbeitsmarkt in der Region/bundesweit
  • Steigerung der beruflichen Mobilität und Flexibilität, insbesondere durch Darstellung alternativer Arbeitszeitmodelle und alternativer Beschäftigungsformen (u.a. Zeitarbeit, Selbstständigkeit)
  • Chancen befristeter Beschäftigungsmodelle
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterweisung zur Anwendung der Jobbörse der Arbeitsagentur
  • Pflege des Profils in der Jobbörse
  • Beratung zu ausländischen Abschlüssen
  • Hilfe bei der Initiierung der Anerkennung ausländischer Abschlüsse, sofern zielführend
  • Selbstvermarktung: Prozesse, Elemente,Techniken, Zielsetzung
  • Individuelle Chancen auf dem Arbeitsmarkt

 Bewerbungscoaching

Der Umfang bzw. die Dauer werden je nach individuellem Bedarf festgelegt.

Entwicklung von Schlüsselqualifikationen

  • Persönliche Kompetenzen
  • Soziale Kompetenzen
  • Lebenspraktische Fertigkeiten (Steigerung der beruflichen Mobilität und Flexibilität, insbesondere durch Darstellung alternativer Arbeitszeitmodelle und alternativer Beschäftigungsformen (wie z.B. Zeitarbeit,Selbstständigkeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf usw.)

Vor der Bewerbung

  • Definition beruflicher Ziel- und Wunschvorstellungen
  • Passende Stellenangebote – wo finde ich Sie?
  • Welche anderen Wege zum Unternehmen gibt es?
  • Wie analysiere ich eine Stellenanzeige?

Meine schriftliche Bewerbung

  • Anforderungen an meine Bewerbung
  • Die drei Elemente einer Bewerbung
  • Die E-Mail-Bewerbung – was ist zu beachten
  • Erfolgsfaktor individuelle Bewerbung
  • Vorsicht Falle: das sollte vermieden werden!

Das Vorstellungsgespräch

  • Sprache und Körpersprache
  • Die Phasen der Vorstellungsgespräche
  • Das telefonische Vorstellungsgespräch
  • Erfolgsfaktor Verhalten im Vorstellungsgespräch
  • Mit diesen Fragen ist zu rechnen
  • Vorsicht: Fallen und Fettnäpfchen – das ist zu vermeiden

Auswahlverfahren im Unternehmen

  • Das Assessmentcenter
  • Auswertung Assessmentcenter
  • Einstellungstest und Tricks, wie Einstellungstest erfolgreich gelöst werden können

 

Sachbearbeiter(-in) Büromanagement

Inhalte der Weiterbildung

·      Bürokommunikation

·      Recht / Datenschutz

·      Grundlagen des Marketings

·      BWL Grundlagen

·      Projektarbeit – Praxisphase

·      EDV – Grundlagen

·      Anwendungskommunikationssoftware


 Weiterbildung Online Marketing


Als Online Marketing Manager koordinieren Sie alle Online Marketing Aktivitäten und übernehmen eine Vielzahl von Aufgaben.


Sie sind für gezielte Kampagnen in Werbung und Marketing kleinerer und mittlerer Unternehmen zuständig.

Unsere Kursinhalte sind auf die neuesten Entwicklungen im Internet ausgerichtet:

  • Einführung in die Grundlagen des klassischen Marketings, der Werbung und PR
  • Online-Recht
  • Einführung in die wichtigsten Instrumente des Online Marketings
  • Mobiles und virales Marketing
  • Websiteoptimierung und Responsive Design
  • Email-Marketing (z.B. Newslettererstellung und Versand)
  • Online-Werbemaßnahmen
  • SEO / SEA
  • Social Media Strategieentwicklung (Facebook, Twitter, Pinterest, Xing, LinkedIn etc.)
  • Vermarktungsmöglichkeiten (z.B. Affiliate Marketing)
  • Statistische Auswertungen und Erfolgskontrolle (z.B. google Analytics)
  • Online-PR
  • Publizieren für das Internet mit Blogs und Onlinemagazinen
  • WordPress Anwendungen

Abschließende Projektarbeit und Praxisphase

Voraussetzungen:

  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (B2 Level)
  • Spaß am Umgang mit Menschen

Bei Fragen zu diesem Kurs stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!